Fandom

Two and a half men Wiki

Steven Tyler

328Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Steven Tyler spielt sich selbst in der Folge Wer ist Wod Katitten?. Er ist neben Charlie und Rose
Steven tyler.jpg

Steven Tyler

eingezogen. Charlie ist immer noch schlecht drauf wegen Mia , genervt von Alan und gereizt weil seine Gefühle langsam mit ihm durchgehen. Um ihn ein wenig zu trösten kauft Alan Charlie einen blauen Hut, der Charlie aber überhaupt nicht gefällt. Jake hingegen findet ihn cool. Da Steven Tyler die ganze Zeit laut für seine Tour übt, rastet Charlie aus und prügelt sich mit ihm. Natürlich verliert er mit einer gebrochenen Nase, einem ausgerenkten Nacken und vielen blauen Flecken. Alan meint dazu nur: Steven Tyler mag zwar wie eine Lady wirken, aber du kämpfst wie ein Kindergartenkind.

Steven Tyler kommt auch kurz in der Folge Ich brauche Berta vor da Berta auch für ihn arbeitet.

Steven Tyler (* 26. März 1948 in Yonkers, New York als Stephen Victor Tallarico) ist der Leadsänger der Rockband Aerosmith und der Vater der Schauspielerin Liv Tyler.

LebenBearbeiten

In seiner Kindheit hat er sich selbst manchmal über seinen kleinen Kopf und seine großen Lippen lustig gemacht. Im Jahr 1981 hatte er einen Motorrad-Unfall, bei dem er sich einen offenen Fersenbruch zuzog. 2006 gab er bekannt, nach einem dreijährigen Krankheitsverlauf von Hepatitis C geheilt worden zu sein. Die durch infiziertes Blut übertragene Leberentzündung musste durch eine elfmonatige Therapie bekämpft werden. Nun wolle er das Bewusstsein für Hepatitis in der Öffentlichkeit stärken.

MusikBearbeiten

Als Teenager hat er begonnen, Schlagzeug zu spielen. Bevor er zusammen mit Joe Perry Anfang der 70er Jahre Aerosmith gründete, war er Schlagzeuger in fünf verschiedenen Bands. Steven Tyler und Joe Perry wurden aufgrund ihres exzessiven Drogenkonsums bald auch Toxic Twins betitelt.

Er ist weiterhin für sein breites Grinsen und dafür, dass er während seiner Auftritte Halstücher an seinem Mikrophonständer hängen hat, bekannt. In der Anfangszeit von Aerosmith hatte er auch eine Flasche Jack Daniel’s mit auf der Bühne – eine Angewohnheit, die er aber mittlerweile aufgegeben hat.

2003 sang er zusammen mit AC/DC einen ihrer Songs (You Shook Me All Night Long) in der Rock 'n' Roll Hall Of Fame. Im Jahr 2004 sang er The Star Spangled Banner beim Eröffnungsspiel der World Series, 2005 die Single Just Feel Better auf dem Album All That I Am von Carlos Santana. Nach langer Pause war er mit der Band Aerosmith 2007 wieder auf Tour. Am 10. November 2009 wurde gemeldet, dass Tyler aus der Band aussteigen wird. Dies dementierte Tyler allerdings am folgenden Tag auf einem Konzert von Joe Perry.

Film und TVBearbeiten

Durch seine Bekanntheit konnte man Steven Tyler bald auch in kleineren Rollen in diversen Kinofilmen sehen. Meist spielt er dabei sich selbst, wie beispielsweise in Wayne’s World 2 oder in Be Cool mit John Travolta. Außerdem war er auch in einer Folge von The Simpsons als Zeichentrickfigur und in mehreren Folgen von Two and a Half Men zu sehen. In Lizzie McGuire spielte er in einer Folge den Weihnachtsmann.

Familie und KinderBearbeiten

Tylers Herkunft ist väterlicherseits italienisch und deutsch, und mütterlicherseits teilweise russisch und indianisch (Cherokee-Indianer).

Aus einer Affäre mit dem Model Bebe Buell im Jahr 1976 ging die Tochter Liv Tyler hervor, die heute als Schauspielerin erfolgreich ist. Aufgrund der Drogenprobleme von Steven behauptete Bebe Buell zuerst, dass der Musiker Todd Rundgren der Vater ihrer Tochter sei. Sie wollte sie vor ihrem Vater schützen. Im Alter von acht Jahren erfuhr Liv Tyler auf einem Aerosmith-Konzert jedoch, wer ihr wirklicher Vater ist.

1978 heiratete Steven Tyler Cyrinda Foxe, ein ehemaliges Model von Andy Warhol. Mit ihr hat er eine Tochter. 1987 ließ er sich von Foxe wieder scheiden.

1988 heiratete er Teresa Barrick, mit der er zwei Kinder hat. Das Paar wurde 2006 geschieden.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki