Fandom

Two and a half men Wiki

Megan Fox

328Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Megan Denise Fox (* 16. Mai 1986 in Rockwood, Tennessee) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und
Megan Fox.jpg
ein Fotomodell.

LebenBearbeiten

Fox’ Vorfahren waren Iren, Franzosen und nordamerikanische Indianer. Fox wuchs mit ihrer älteren Schwester in ärmlichen Verhältnissen auf. Mit fünf Jahren begann sie, Schauspiel- und Tanzunterricht zu nehmen und zog als Zehnjährige nach Florida, wo sie die Schule beendete. Im Jahr 1999 nahm sie an diversen Talentwettbewerben und der „American Modeling and Talent Convention“ in Hilton Head Island (South Carolina) teil.

Ihr Filmdebüt gab Fox 2001 neben Mary-Kate und Ashley Olsen in Ferien unter Palmen. Bald folgten kleinere Auftritte in Sitcoms wie Two and a Half Men und Hallo Holly. Im Film Bekenntnisse einer Highschool-Diva (2004) ist sie neben Lindsay Lohan zu sehen. Einem größeren Publikum wurde sie 2007 durch den Michael-Bay-Film Transformers bekannt. Sie spielt dort die Freundin von Sam Witwicky (Shia LaBeouf). In der Fortsetzung Transformers – Die Rache war sie ebenfalls zu sehen. 2008 übernahm Fox eine Rolle in New York für Anfänger neben Jeff Bridges und Kirsten Dunst.

2009 war sie in der Horror-Komödie Jennifer’s Body – Jungs nach ihrem Geschmack zu sehen. Megan Fox stand 2010 für eine Nebenrolle in der Jonah-Hex-Comicverfilmung vor der Kamera - ein Western, in dem Josh Brolin die Hauptrolle spielt und John Malkovich dessen Widersacher.

2009 wurde sie von Steven Spielberg gefeuert, da sie Michael Bay in einem Interview mit Adolf Hitler verglich. “Er will am Set sein wie Hitler und er ist es auch.” Aufgrund dieser Aussage übernahm Rosie Huntington-Whiteley die weibliche Hauptrolle in Transformers 3.

Außerdem wurde Megan Fox für die Rolle der Lara Croft im neuen Tomb-Raider-Film auserwählt, jedoch lehnte sie nach einer vorherigen Zusage später ab.

Seit 2010 ist Fox darüber hinaus Model für die Modemarke Armani.

Persönliches LebenBearbeiten

Seit 2004 lebt Fox in einer Beziehung mit dem Schauspieler Brian Austin Green, bekannt aus den Fernsehserien Beverly Hills, 90210 und Terminator: The Sarah Connor Chronicles, welchen sie schließlich Juni 2010 heiratete.

2008 war sie in der FHM Sexiest Women in the World Platz 1. Im Jahr 2009 war Fox die meistgesuchte Person bei Google Deutschland. Damit verdrängte sie Britney Spears, die diesen Rang 2008 innehatte.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki