FANDOM


Jerome Burnett (Michael Clarke Duncan) ist ein ehemaliger Footballspieler, sein Spitzname ist Mad Dog (bedeutet so viel wie verrückter Hund) und er ist der Vater von Celeste, Jakes Freundin. Er zieht mit Celeste in ein Haus neben Charlie ein. Er hat extreme Angst um seine Tochter, weswegen er Jake nicht mag. Seine Frau Keisha hat ihn, als er sich am Knie verletzt hatte, für einen serbischen Fußballspieler verlassen, in dessen Namen kein einziger Vokal vorkam.

Charlie hat ihn am Ende dazu aber noch überredet seiner Tochter Freiraum und sie entscheiden zu lassen. Er schenkte Charlie und Jake 2 Karten für das nächste Spiel am Sonntag.