FANDOM


InhaltBearbeiten

Alan brüskiert seinen Bruder Charlie und seine Mutter Evelyn mit der Mitteilung, dass er das Sorgerecht für seinen Sohn Jake im Falle seines Todes an entfernte Verwandte übertragen werde. Charlie erscheint Alan nicht vertrauenswürdig genug für die Aufgabe als Ersatzvater. Als Jake sich beim Basketballspiel mit Charlie verletzt, scheint Alans Meinung sich zu bestätigen. Charlie bringt Jake heimlich ins Krankenhaus, wo die Wunde genäht wird. Jake ist stolz auf seine fünf Stiche, und der Vorfall lässt sich nicht lange vor Alan geheim halten. Der jedoch reagiert ganz anders als Charlie befürchtet hat.


Achtung !!!! Dieser Artikel ist noch unvollständig und wird bei Gelegenheit erweitert.